Funktionsweise der Heidenauer Fernwärmeversorgung

Erzeugung und Verteilung

Die Technische Dienste Heidenau GmbH versorgt im Stadtgebiet Heidenau ca. 50 % des Wohnraums und ca. 95  % der öffentlichen Einrichtungen mit regenerativer Wärmeenergie aus Biomasse.

Genutzt wird dafür die Abwärme des Biomassekraftwerks der Steag New Energies in Dresden. Die durch Stromerzeugung entstehende Prozesswärme (Kraft-Wärme-Kopplung), wird in Form von Heißwasser über Rohrleitungen zu zwei Wärmeübergabestationen in Heidenau geleitet.

In den Wärmeübergabestationen Heidenau Nord und Heidenau Süd – Beethovenstraße wird die Wärmeenergie auf das Fernwärmenetz der Technische Dienste Heidenau GmbH übergeben. Verteilt wird das erwärmte Wasser in die einzelnen Stadtgebiete über Rohrleitungssysteme im Erdreich. Der Vorlauf leitet das Medium zum Verbraucher. Im Anschluss an die Wärmeübertragung in der Hausstation transportiert der Rücklauf das abgekühlte Fernwärmewasser zurück zur Wärmeübergabestation wo es wieder Wärmeenergie aufnehmen kann.

Wie kommt die Wärme in Ihre Heizung?

In den an das Fernwärmenetz angeschlossenen Gebäuden befinden sich platzsparende Hausanschlussstationen. In diesen wird über den Wärmetauscher die Wärmeenergie vom Erzeugerkreislauf auf den Verbraucherkreislauf übergeben. Das zirkulierende Wasser erwärmt die Heizung und das Trinkwasser.

WIR REGELN SIE SPAREN!

Mit Hilfe einer modernen Gebäudeleittechnik können alle Wärmeerzeugungs- und Übertragungsanlagen optimiert und die Funktionsweise überwacht werden. Eine Software überträgt die wichtigsten Parameter, wie zum Beispiel die Warmwassertemperatur aller Hausanschlussstationen, in den Firmensitz der Technische Dienste Heidenau GmbH.

  • Analyse des Anlageverhaltens
  • automatische Fehlermeldung
  • schnelle Fehlerbehebung
  • Regeln und Kontrollieren am PC
  • Wohngebietsübersicht
  • Temperaturentwicklungen
  • Übertragung der Zählerdaten

Aufgrund der permanenten Kontrolle über das Fernwärmenetz können Störungen schon frühzeitig erkannt und behoben werden. So garantieren wir Ihnen eine ökonomische und störungsarme Arbeitsweise aller Wärmeanlagen.   

ÜbergabestationSchema Wärmeübergabestation
Heizhaus BeethovenstraßeKesselanlage Heizwerk